Elektrotechnik, EIB, KNX, Elektroinstallation >Planung >Beratung >Service
Renovierung - Modernisierung und Neubau, alles aus einer Hand. Auch kleine Aufträge, wie der Anschluß von E-Herd und anderen Küchengeräten, die Montage von Beleuchtungskörpern oder das Lokalisieren eines Kurzschlüssen werden von uns schnellstens erledigt. Die Montage von Durchlauferhitzer, Schnellheizlüfter, Rundfunk- und Fernsehanlagen gehören ebenso zu unserem Leistungsprogramm wie  die Installation von Klingel- und Sprechanlagen und Garagentorantriebe.
G&K sorgt für Licht und Wärme in Ihrem Haus

 


Download Homematic Broschüre 

 

  


wir sind zertifizierter KNX Partner nach EN 50090CEN EN 13321 ISO/IEC 14543

Elektroinstallation
Beleuchtungsanlagen
Sat-Anlagen
Wärmespeicheranlagen, 
KNX / EIB Steuerungen

   

  

>Antennenanlagen, >Satellitenanlagen, >Sat-Kopfstationen

Wir sorgen auch für den Softwareupdate von SAT-Receivern.Ihr Partner, wenn es um die Installation von TV Anlagen, professionellen Sat-Anlagen im Unternehmen, sowie Sat-Kopfstationen geht.

G&K liefert gestochen scharfe Bilder

>Beratung  >Systemadministration und Management
HOMEMATIC Hausautomatisierung
Wir bieten Ihnen kompetente Dienstleistung rund um die HomeMatic Haussteuerung an.
Projektierung und Planung von HomeMatic Haussteuerungen
Installation und Programmierung von HomeMatic Zentralen mit allen  Komponenten
Scripterstellung, Fehlersuche, Integration in Ihr Netzwerk
Weltweiter Fernzugriff via Open-VPN über Ihren Router.
Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Planung Beratung und Installation individueller EIB Steuerungen für Ihr Haus und Gewerbe. Durch ständige Weiterbildung immer auf dem neusten Stand der Technik. Projektierung ETS, Installationen, Diagnose und Inbetriebnahme ETS. KNX Systemargumente, KNX Kommunikation,KNX TP1 Topologie

Der Europäische Installationsbus (EIB) ist ein Standard nach EN50090, in der aktuellen Version als KNX Standard auch nach ISO/IEC 14543-3, 
der beschreibt, wie bei einer Installation Sensoren und Aktoren in einem Haus miteinander verbunden werden können und der festlegt, wie Sensoren und Aktoren miteinander kommunizieren müssen (=Protokoll).

Der EIB steuert zum Beispiel die Beleuchtung und Jalousien beziehungsweise Beschattungseinrichtungen, die Heizung sowie die Schließ- und Alarmanlage. Mittels EIB ist auch die Fernüberwachung und -steuerung eines Gebäudes möglich. Eine Steuerung erfolgt dabei über den Benutzer selbst oder über einen mit entsprechender Software ausgerüsteten Computer.

EIB wird derzeit vor allem bei neuen Wohn- und Zweckbauten installiert, kann jedoch auch bei der Modernisierung von Altbauten nachträglich eingebaut werden. EIB-Installationen sind mittlerweile nicht nur im gehobenen Wohnungsbau zu finden. Es werden bereits auch bei preiswerten Fertighäusern EIB-Netze in das Gebäude standardmäßig integriert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok